Mitgliedschaft

VORTEILE

Kostengünstig und transparent

25,- Aufnahmegebühr

Nur ein Jahresbeitrag

Keine weiteren Kosten

Beiträge

Das kostet Ihre Mitgliedschaft

brutto
Aufnahmegebühr (einmalig) 25,00 €
Grundbeitrag 50,00 €
Steigerungsbeitrag* 2,50 €
Höchstbeitrag 360,00 €
* pro volle tausend Euro der Beitragsbemessungsgrundlage

Beitragsbemessungsgrundlage bilden alle steuerpflichtigen Einnahmen einschließlich Renten und Unterhaltszahlungen, pauschal versteuerter Arbeitslohn aus Mini‐Jobs und pauschal versteuerte Arbeitgeberleistungen, steuerfreie Arbeitgeberleistungen und steuerfreie Stipendien, Kindergeld, Lohnersatzleistungen (Arbeitslosengeld, Krankengeld, Elterngeld, Mutterschaftsgeld, usw.) und ausländischen Einnahmen des Mitglieds, bei Ehegatten/Lebenspartnern die entsprechenden Einnahmen beider Mitglieder

Ermitteln Sie Ihren voraussichtlichen Mitgliedsbeitrag.

Geben Sie dazu einfach Ihr Jahreseinkommen* ein und starten Sie die Berechnung

Beitragsrechner

*gem. der Beitragsbemessungsgrundlage (Beispiele zur Berechnung ansehen)

Beispiele zur Berechnung des Mitgliedsbeitrages:

Beispiel zur Beitragsberechnung: Die Mitglieder, ein Ehepaar, erzielten im Vorjahr folgende Einnahmen:
Bruttoarbeitslohn Ehemann 27.000,00 €
Zinseinnahmen gemeinsam 600,00 €
Bruttoarbeitslohn Ehefrau 8.000,00 €
Mutterschaftsgeld Ehefrau 2.100,00 €
Zuschuss zum Mutterschaftsgeld 1.700,00 €
Elterngeld Ehefrau 5.400,00 €
Kindergeld 752,00 €
Mieteinnahmen gemeinsam 3.000,00 €
Bemessungsgrundlage für Beitrag 48.552,00 €

Ermittlung des Beitrages:
Grundbeitrag 50,00 € zzgl. Steigerungsbeitrag i.H.v. 2,50 Euro pro volle tausend Euro der Bemessungsgrundlage (48.552 Euro) 48 x 2,50 Euro = 120,00 €.
Mitgliedsbeitrag: 170,00 €

Mitglied werden in drei Schritten

01

Beitrittserklärung online ausfüllen oder als PDF herunterladen und ausfüllen.

02

Checkliste anschauen oder Herunterladen und Dokumente zusammentragen

03

Die Beitrittserklärung und alle Unterlagen zum Beratungstermin mitbringen oder direkt per E-Mail an uns versenden.

Interessiert? Lernen Sie uns kennen!

Termin zur Erstellung der Steuererklärung

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich LAB-Mitglieder beraten dürfen. Aus diesem Grund ist es vor einer Terminbuchung erforderlich, dass Sie dem LAB Lohnsteuerhilfeverein beitreten!

Sollten Sie noch kein LAB-Mitglied sein, beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft über unsere Website oder per E-Mail unter „kontakt@lab-berlin.de“. Eine Terminbuchung ist in diesen Fall mit uns in Abstimmung zu bringen, damit wir individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen können.

Herr Irmscher

Frau Touré

Herr Thiem

Frau Sathanantham

Herr Matzigkeit